Aktuell Termine Einsätze Geschichte Ausrüstung Ausbildung Kontakt


 
 
 
Brandeinsatz

Zum Brand eines landwirtschaftlichen Objektes in Kirchschlag wurde die FF Eidenberg am Donnerstag, 27.03.2014, um 07:42 Uhr alarmiert.

Aufgrund der exponierten Einsatzstelle wurde vom Einsatzleiter die Alarmstufe 2 ausgelöst. Die FF Eidenberg stellte mit dem KLF eine Einsatzreserve im Bereitstellungsraum. Nach nur kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden und man rückte wieder ins Feuerwehrhaus ein. Insgesamt waren ca. 80 Feuerwehrmitglieder und 7 Feuerwehren im Einsatz.

Weitere anwesende Kräfte:
FF Kirchschlag
FF Kronabittedt
FF Hellmonsödt
FF Lichtenberg
FF Sonnberg
FF Zwettl/Rodl
Rotes Kreuz
Polizei

27.03.2014